Hui Chun Gong (Die Übungen des chinesischen Kaiserhauses)
zum Entspannen und Kräfte sammeln 

Hui Chun Gong (=„Rückkehr des Frühlings“) ist ein traditioneller Qigong- Übungskreis
mit 16 Bewegungen.
Wegen Ihres hohen gesundheitsfördernden Werts wurden diese Übungen bis vor wenigen Jahrzehnten geheim gehalten, sie waren dem chinesischen Kaiserhaus vorbehalten.  


Der Übungskreis ist auf die systematische Stärkung aller Organe und Energiebahnen (Meridiane) ausgerichtet und lässt sich in bewegungstechnisch einfacher oder aber anspruchsvollerer Form ausführen; dadurch bietet dieser Übungskreis einen gleich hohen Gewinn sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Qigong- Praktizierende.  

 

Für den Kurs sind wie gesagt keine Vorkenntnisse erforderlich, aber auch Qigong- oder Kampfkunst- Geübte werden hier neue Impulse erfahren.

 

Wann ? Wo ?

Wann:    8 Kurseinheiten à 90 min ab Mittwoch, 23. Oktober 2019, von 1015 bis 1145
Wo:         ESV Neuaubing, Papinstr.22, Ballettsaal 1. Stock